Loading...
Home2018-09-05T22:10:23+00:00

Über mich.

WEIL ES UM DIE LIEBE GEHT. IMMER.

Dein Begleiter in die Liebe. Autor. Entertrainer.
Pur. Prompt. Intensiv.
Unwiderstehlich. Unwiderruflich.
Unverrückbar.

Einfach infizierend. Mit Liebe.
Für Dich. Für Euch. Für das Leben.

Unwiderstehlich. Grandios. Zum Lachen. Zum Heulen. 
Deine Liebe ändert sich. Und Dein Leben. Unwiderruflich.

Bist Du bereit, mit mir durch die Hölle zu gehen?
Um endlich den Himmel in seiner vollen Pracht erleben, spüren, schmecken zu können?
Bist Du bereit, die goldene Pille zu schlucken?
Dann bist Du bei mir richtig.

Lass uns zusammen sterben lassen, was dich hindert und aufblühen, was dich ausmacht und dich nährt. Zusammen gehen wir in das Feld der Liebe, damit Du der Liebe deines Lebens begegnest. In dir. Deinem Partner. Deinem Leben. Jetzt.

Georg Rittstieg – 
Dein Begleiter in die Liebe – und ins volle Leben.

>>> Mehr über mich erfahren…

WIR ZUSAMMEN

Zusammen.

Für euch. Für dich.

Endlich wieder der Liebe begegnen.
Der Liebe zum Leben und zur Liebe selbst.

Mit meinem Intensiv-Programm der Heldenreise: Intensiv. Klar. Infizierend.

Heldenreise:

Für euch. Paare.

Heldenreise:

Für dich. Singles.

Einzeltermine auf Anfrage. In meiner Praxis in Graz. Oder online.

Blog

Blog.

GEDANKEN

Bücher

Meine Bücher.

WEIL SPRACHE MEIN WERKZEUG IST

Bereits erschienen

13 mal volle 5 Sterne ***** auf Amazon

Aus dem Klappentext:
„Manche Spacken haben die tollsten Frauen. – Warum bin ich der Vogel, der keine Frau verdient?“
Der Paarberater Georg Rittstieg, der das Single-Dasein satt hat, konfrontiert sich und dich genau mit dieser Frage. Oder anders ‘rum: Wie geht das mit dem Suchen und Finden, ja, auch mit dem „Behalten“ der Traumfrau?
Der Autor, zweimal verheiratet und ebenso oft geschieden, stellt sich der Herausforderung: Im Laufe von 30 Tagen laboriert er in diesem Buch an Lösungen für die immer gleichen, kreisenden Zweifel, die du vielleicht auch kennst: Riechst du gut genug für die Zukünftige und passt deine Karriere? Ist ein Sportwagen notwendig oder reicht eine Katze, damit dich die Liebe findet?
In 30 Berichten arbeitet sich der Mittvierziger durch Selbstzweifel, Schonungslosigkeit und Trotz hin zu Leichtigkeit, Lachanfällen und Versöhnung mit sich selbst. Das ist nicht cool, sondern aufrichtig. Das ist nicht immer politisch korrekt, sondern unerbittlich offen.
Ein Buch für (sich) suchende Singles, für aufgeschlossene, anders mutige Männer. „So unter Männern erzählt. Und geteilt.“ Und Frauen dürfen mitlauschen.

Gleich auf Amazon anschauen und bestellen.
Oder wähle eine Buchhandlung in deiner Nähe!

Daran arbeite ich gerade

SIEBEN EFFEKTIVE WEGE
DEINE BEZIEHUNG NACHHALTIG ZU ZERSTÖREN
(Arbeitstitel)

Wer nimmt schon die klassischen Ratgeber ernst? 

Da wo drin steht, wie es mal so eben geht, locker und leicht.
Das Ergebnis: Frust pur. Bei allen anderen Paaren klappt es, nur bei euch nicht.
Weil es ja doch nicht ganz so einfach geht, die Nummer mit der Liebe.

In diesen sieben Wegen fasse ich zusammen, was ich durch unzählige Beratungen gelernt und begriffen habe.
Das was wirklich zerstört, was du liebst. Das was dir nimmt, was du nicht hergeben magst.

Und ich zeige auf, was es so brutal macht:
Es geht in den sieben Wegen nicht um platte Formen, eine Beziehung zu zerstören. Weder berichte ich von Gewalt, noch von Aussenbeziehungen oder ähnlichem. Ich zeige auf, was sich heimlich in euren Alltag einschleicht, die vermeintlich soften Nummern, die ja für sich genommen nicht „schlimm“ sind. Dabei wirken sie heftig und nachhaltig und nehmen die die Luft zum Atmen. Und am Ende weiß niemand, warum die vermeintlich glückliche Beziehung kaputt ist und alles in Scherben liegt.

Das ist genau euer Buch, wenn
ihr nicht erst dann zum Begleiter in die Liebe gehen wollt, wenn schon vieles oder alles zerstört ist. Warum immer aufräumen, was man zuvor verhindern kann? Warum immer weinen müssen, wenn es vorher doch leicht aufzufangen gewesen wäre?

„Ein rauher Ratgeber in die Liebe. Er hat mich bewegt und aufgeweckt und mir ist nicht nur einmal übel geworden. Rittstieg schreibt in klaren Bildern die man irgendwoher kennt und dann bei sich selbst wieder findet. Sch…., ich war echt blind… Aber jetzt nicht mehr. Und das ist eine echte Chance für uns.“
(Testleser, 35)

Erscheint
im späten Herbst 2018.

Kontakt

Kontakt.

Du möchtest mir etwas sagen?

Das freut mich!

Ruf einfach an:

+43 676 9166448

Oder schreibe mir, und ersetze dabei ÄT durch das @ Zeichen:

buero ÄT georgrittstieg.com

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Oder nutze das Formular:

Ich gebe deine Daten niemals an Dritte weiter. Bitte lies vor dem Absenden deiner Nachricht diese wichtigen Informationen zum Datenschutz.