Georg – bringe die Liebe in die Welt2018-01-11T17:23:04+00:00

[av_heading tag=’h1′ padding=’35‘ heading='“Georg – bringe die Liebe in die Welt!“‚ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“][/av_heading]

[av_one_half first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“]
[av_image src=’https://georgrittstieg.com/wp-content/uploads/2017/12/Georg_Rittstieg_3700-1030×643.jpg‘ attachment=’16‘ attachment_size=’large‘ align=’left‘ styling=“ hover=’av-hover-grow‘ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]
[/av_one_half]

[av_one_half min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ admin_preview_bg=“]

Es geschah in Wien

Wir waren im Herbst 2017 in Wien eingeladen, um Ursula Hauser, Psychoanalytikerin und Psychodramatikerin, zu erleben. Sie stellte ihre Stiftung vor und erzählte uns von ihrer Arbeit in Krisengebieten, u.a. in Gaza, El Salvador und weitere. Sie arbeitet dort regelmäßig mit schwer traumatisierten Menschen, Opfern von Gewalt. Sie leitet dort Frauengruppen, arbeitet mit Männern und bewirkt enorm viel.

Wir lernten uns kennen

An so einem Abend lernt man sich näher kennen, teilt miteinander Eindrücke, Ängste, Impulse. Wir hatten psychodramatische Aufstellungen gemacht, uns ganz gezeigt.

Der Abschied der mich prägen sollte

Auch ein so bewegender Abend geht irgendwann zu Ende. Der Abschied kam, und als ich ihr zum Dank meine FREUDE KARTEN (klick) überreicht habe, nahm sie mich zur Seite und nahm mein Gesicht in ihre Hände. Ihre so erfahrenen und weisen Augen strahlten mich an und es kam dieser Satz: „Georg, bringe die Liebe in die Welt!“

Ich war sprachlos. Fragte sie, ob das meine Aufgabe sei. Sie strahlte mich nur an, ihre Augen schienen zu nicken.

Es berührte etwas ganz tief im Innersten

Ursula Hauser kann kaum wissen, was meine Aufgabe hier im Leben ist. Aber sie hat etwas in mir berührt, so daß ich mich gesehen und verstanden fühlte. DAS war es immer was ich wollte, ob im Marketing, in meinen Texten und Büchern, oder jetzt auch im Film.

Und darum geht es mir: Ich begleite dich, so daß dein Marketing und dein Texte deine InteressentInnen berühren und diese zu zufriedenen KundInnen werden. Und mit meinen Büchern und Filmen unterstütze ich dich dabei, dich selbst immer mehr annehmen und lieben zu können.

„Was ist dann wohl noch alles möglich?“

[/av_textblock]

[/av_one_half]