Erlebnisse

100% Natur. 100% Unterstützung.
Und das, obwohl ich es nicht glauben wollte…

Network? MLM? ERNSTHAFT?
Das ist doch unseriös!

Photo by Léonard Cotte on Unsplash

Jetzt zerstöre ich mein seriöses Business. Scheinbar.

Das kann es ja wohl nicht sein: Ich baue mir über Jahre hinweg ein seriöses Business auf, mache mir einen Namen und was passiert?

  • Alle haben gesagt, man müsse dauernd in den Wald gehen. Das sei gesund.
  • Alle haben auch gesagt, dass da die Zecken wohnen. Und die sind nicht gesund.
  • Und ich habe gesagt, auf die umstrittene Zecken-Impfung habe ich keinen Bock.

Also gehe ich nicht in den Wald.
Der Wald muss zu mir kommen.

Haha, sehr witzig, denkt der Wald und bleibt, wo er ist.
Nein garnicht witzig, denkt Markus und brachte mir diese geilen Öle. 100% Natur hat er gesagt. Und die Natur wird nicht missbraucht, hat er gesagt. Und die Bude die das Zeug herstellt, ist knapp 25 Jahre dabei.

Und ich fahre komplett auf das Zeug ab.
Und? Es ist ein Network. Oder MLM. Klar hat Markus gesagt, was sonst, es soll ja fair sein für alle: Für die Natur, den Hersteller und die, die die Öle vertreiben und anwenden.

Fair? Ernsthaft? Ist doch gelogen!

Ich hab ja schon vieles gehört, aber dass Network fair ist, behaupten doch nur die Hersteller, zumindest, wenn man dem werten Internet glauben kann. Da ist dann von „Schneeballsystem“, „Millionärsgelaber“, „da verdienen nur die Oberen“, „Abzocke“, „du kannst nur verlieren“ etc die Rede. Das wissen natürlich alle, weil sie alle es ja gemacht haben und jemanden kennen. Insofern bewiesen.

Und jetzt will ich da mit den Ölen einsteigen und der genannten Logik Menschen abzocken? Sie über den Tisch ziehen, ihnen ihr letztes Geld wegnehmen? ERNSTHAFT?

Na bravo.

Was wäre, wenn es anders ist? Was wäre, wenn es so ist:

  • Die Produkte sind 100% Natur und sind nicht Ersatz für Arzt, Therapeuten oder dem Brandstifter der Liebe, sondern Ergänzung!
  • Weil sie 100% Natur sind, kosten sie mehr als Plastik-Öle aus dem letzten Ramschladen. Qualität hat ihren Preis – und schliesslich willst du selbst auch gut bezahlt werden für das, was du tust.
  • Sie heben deine Lebensqualität, und wenn es nur dadurch ist, dass sie einfach genial riechen.
  • Wer bei mir ins Network einsteigt, wird von mir und vielen lieben KollegInnen gecoacht und betreut und begleitet. Und das über einen laaaangen Zeitraum. Allein das hat einen Preis von vielen 1000enden Euro. Du bekommst es gratis. Aus Liebe zum Menschen. Und nicht weil es darum geht, an dir reich an Geld zu werden. Wer so denkt, verliert in diesem Geschäft sofort. Uns geht es darum, dass du dich entwickeln kannst und das Leben deiner Träume zumindest ein Stück weit, oder sogar komplett, leben kannst. Schau dich um auf dem Markt, was High-Potential-Coaches kosten. Hier bekommst du es fast gratis.
  • Also was ist jetzt nochmal die Abzocke daran? Ich vermag es nicht zu erkennen.
  • Networkmarketing zählt zum Fachbereich Direktvertrieb bei der Österreichischen Wirtschaftskammer. Komisch, wenn Networks doch kriminelle Abzocke sind, warum gibt es dann einen eigenen Fachbereich an der WKO? Warum spricht Ex-Präsident Clinton positiv darüber und viele andere auch? Womöglich doch keine Abzocke? Womöglich doch kein Schneeballsystem?

Puuuh. Also was jetzt? Was stimmt denn jetzt? Lüge ich? Lügen die Anderen?

Niemand lügt. Alle haben Erfahrungen gemacht. Und es gibt nunmal seriöse Unternehmen und unseriöse NetworkerInnen. Alles da. Vielfalt eben.

Erwischt: Es sind meine eigenen Ängst und Gedanken.

Niemand hat mich damit angemault. Und wenn ja, war bald Ruhe im Karton. Weil ich hinterfrage. Weil ich wissen will. Und weil mir wichtig ist, niemanden abzuzocken. Im Gegenteil.

Und so lautet halt mein erster Schritt:

  • Georg: Arbeite an deinen eigenen Überzeugungen. An deinen Ängsten. Zudenen gehört: Was denken denn wohl die Anderen? Schaffe ich das? Bin ich davon überzeugt? Will ich das wirklich?

Markus gab mir Zeit. Er wollte nicht, dass ich sofort einsteige. Er wollte, dass ich in Ruhe darüber nachdenke. Und nur dann einsteige, wenn ich überzeugt bin und es wirklich will. Sonst nicht. Und genau so sehe ich das auch.

Ich dachte und denke nach.
Und ich bin eingestiegen.

Und wenn ich jetzt KundInnen verliere, dann passt das so.
Wer meint, ich ziehe jetzt Menschen über den Tisch, passt schlicht nicht zu mir.

Weil ich die Öle liebe.
Weil ich die Menschen liebe.
Weil ich ein gut gelebtes Leben liebe.

P.S.: Ich gehe übrigens trotzdem in die Natur! 😉

Meine Vision – mein Warum

Er hat gesagt: Schreib dein Leben auf, teile deine Vision. Weil sie dir und mir Kraft gibt. Voilà, ich liebe sie!

Wer schreibt – verliert

Wer statt zu den Menschen zu gehen lieber schreibt und Webseiten pflegt, hat in diesem Business nix verloren.

Sommer: Hitze? Welche Hitze?

Sommer. Hitze! Permanent kühlen. Kneipp hilft. Und das sogar ohne Waschbecken am Arm!

Die fette Lüge vom passiven Einkommen

Einkommen? Auch noch passiv? Alles Lüge, wenn man es falsch versteht! Oder doch nicht? Was denn jetzt?

Network? MLM? Unseriös!

Alter Fux, jetzt ein Network dazu. Damit versaue ich mir ALLES. Mein Ruf wird sterben. Unseriös! Oder?

X